Start STUDER STUDER Technik A 80 Stabilisator 1.080.964-82

A 80 Stabilisator 1.080.964-82

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Donnerstag 23. Januar 2020, 15:38
tonband Jungspund
Jungspund

Beiträge: 5
Hallo,
habe das Problem bei der Stabilisator Platine 1.080.964-82 (Audio Stabilisator) das alle Spannungen an den Messpunkten anliegen außer bei Punkt 5. Kondensatoren wurden schon getauscht. hat jemand einen Tipp was das Problem sein könnte.

Vorab Danke

Fred

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Samstag 25. Januar 2020, 18:41
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2754
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Um Dir zu antworten, muß ich mich aufgrund nicht mehr vorhandenen Unterlagen aus dem Gedächtnis helfen;

Diese Regelplatinen von diversen Versorgungsspannungen werden von verschiedenen Abgriffen des Netztrafos zugeführt, gleichgerichtet und mit korrekter Spannung am Ausgang des Spannungsreglers den Verbrauchern zur Verfügung gestellt.

Pauschal kann ich Dir folgende Vorgehensweise empfehlen unter Beachtung gängiger VDE-Sicherheitsvorschriften:

- sekundäre Spannungen von Trafo prüfen
- Last am Ausgang der Regelplatine abziehen und so prüfen.

Spannung da, dann ist irgendwo ein großer Stromabnehmer im Strompfad,
Spannung fehlt; Gleichrichter prüfen (kommt was an, was geht raus?)
Spannungsregler prüfen (könnte ein MJ... sein).

Darlingtons kann man nur ersetzen.

Frage mal im Forum es-studiotechnik.de wo man reparierte Platinen bekommt oder im Forum beim Heinzmen.

Gruß,

Rudy


Zurück zu STUDER Technik